Was ist Shareware

Was ist eigentlich Shareware? (engl.: to share: teilen)

Shareware bezeichnet nicht eine bestimmte Art von Programmen, sondern nur eine bestimmte Art des Vertriebes. Im Gegensatz zu kommerziell vertriebenen Programmen, die in der Regel mit einem großen finanziellen Aufwand (der natürlich über den Verkaufspreis wieder hereingeholt werden muss) beworben werden, haben Sie hier die Möglichkeit, ein im Funktionsumfang meistens uneingeschränktes (!) Programm über einen Zeitraum von max. 4 Wochen kostenlos und in aller Ruhe zu prüfen.

Wenn Sie sich entschlossen haben, das Programm nach dieser Testphase weiterhin einzusetzen, ist die Zahlung der Registrierungsgebühr (Kaufpreis) UNBEDINGT erforderlich; anderenfalls darf auch die Shareware-Version nicht mehr eingesetzt werden. Sie können so mehrere Programme kostenlos (bzw. gegen geringe Kopier- oder Downloadkosten)  testen und sich für das Programm entscheiden, das für Ihre Bedürfnisse am geeignetsten ist. Es sollte selbstverständlich sein, dass Sie sich für dieses dann auch registrieren lassen.

Erst mit Zahlung der Registrierungsgebühr erwerben Sie das Recht, das Programm dauerhaft zu nutzen!

Sie erhalten dann kurzfristig die registrierte Vollversion in der neuesten Fassung (ohne Shareware-Hinweise bzw. lästige Programm-Unterbrechungen) und ggf. weitere Leistungen (z. B. verbilligte Updates, tel. Hilfe bei Problemen usw.)

Wir haben uns entschieden, alle unsere Programme als Shareware zu vertreiben. Sie erhalten zwar kein Handbuch auf Hochglanzpapier (das ungelesen im Schrank verstaubt), keine aufwendige Verpackung (die nur den Müllberg vergrößert), und Sie werden auch keine ganzseitigen bunten Anzeigen in jeder Computer - Zeitschrift finden. Dafür erhalten Sie aber ausgereifte Programme zu fairen Preisen!

Die Shareware-Version, nicht aber die registrierte Vollversion, darf und soll kostenlos weitergegeben werden. Jegliche Änderungen an Programm oder Daten (einschließlich der Dokumentation) sind jedoch untersagt.

Ihre Meinung... ist gefragt. Ein gewaltiger Vorteil des Sharewarekonzeptes gegenüber der kommerziell vertriebenen Software ist die Möglichkeit, schnell und einfach in direkten Kontakt mit dem Programmautoren zu treten. Jeder Autor ist dankbar für konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge und wird bemüht sein, Anregungen, die für einen großen Anwenderkreis interessant sind, schnellstmöglich in einer neuen Programmversion zu verwirklichen.

Ja, ich möchte jetzt bestellen...